EIC-Instrumente gegenübergestellt

Mit Kreide auf einer Schultafel geschriebene Tabelle, linke Spalte mit Plus-Zeichen, rechte mit Minus-Zeichen

Die Tabelle stellt die wesentlichen Förderinstrumente des EIC, FET Open, das KMU-Instrument sowie Fast Track to Innovation (FTI) gegenüber. Dies erleichtert einen Vergleich und hilft, die Instrumente klarer unterscheiden und konkrete Ideen besser zuordnen zu können.

 

  FET Open KMU-Instrument Fast Track to Innovation
Themenvorgabe Themenoffen Themenoffen Themenoffen
Projektlaufzeit FET Open RIA: keine Vorgaben;
FET Innovation Launchpad: 18 Monate
Phase 1:
ca. 6 Monate;
Phase 2:
ca. 12 - 24 Monate
Ca. 12 - 24 Monate
Dauer bis Kommerzialisierung Keine Vorgaben Direkt nach Phase 2 / ca. 2,5 Jahre ab Start der Phase 1 3 Jahre ab Projektstart
"Time-to-Grant" Bis zu 8 Monate Phase 1:
ca. 3 Monate;
Phase 2:
ca. 6 Monate
6 Monate angestrebt
Entwicklungsstufe Eintrittsstufe: ab TRL 2 (Beschreibung Technologiekonzept) Eintrittsstufe: ab TRL 6
(Demonstrator Level)
Eintrittsstufe: ab TRL 6
(Demonstrator Level)
Konsortium Mindestens 3 Partner aus 3 Mitglied- oder zu Horizont 2020 assoziierten Staaten Einzelantragsteller oder Konsortium 3 - 5 Partner aus Mitglied- oder zu Horizont 2020 assoziierten Staaten;
Industriebeteiligung zwingend: 60 % des Budgets an Industriepartner oder 2 Industriepartner bzw. 3 bei 5er Konsortium
Antragsteller / Partner Universitäten, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Unternehmen mit Forschungsfokus, Hightech-KMU Gewinnorientierte KMU Unternehmen (KMU, Großunternehmen), Universitäten und Forschungseinrichtungen
Förderquote 100 % 70 % 70 %
(Non-Profit-Einrichtungen: 100 %)
Fördersumme FET Open RIA:
bis zu 3 Mio. Euro;
FET Innovation Launchpad:
100.000 Euro
Phase 1:
50.000 Euro;
Phase 2:
0,5 - 2,5 Mio. Euro
bis zu 3 Mio. Euro
Träger EU - Horizont 2020 EU - Horizont 2020 EU - Horizont 2020
Zielsetzung Fördert unkonventionelle neue Forschungsideen, die auf fundamentale Durchbrüche für neue Technologien abzielen Marktumsetzung eines Produkts, Verfahrens, Dienstleistung Unterstützung marktnaher Innovationsaktivitäten
Unteraufträge Ja, möglich Ja, möglich Ja, möglich