Phase 3 - Kommerzialisierung

Bunte Bauklötze sind zu einer Struktur aufgebaut

Phase 3 richtet sich an KMU, die ein FET-Open-, KMU-Instrument- oder FTI-Projekt durchführen bzw. abgeschlossen haben.

Phase 3 bietet keine direkten Fördergelder, sondern indirekte Unterstützungsmaßnahmen, um den Markteintritt zu erleichtern. Diese umfassen eine Reihe zusätzlicher Angebote in Form von Schulungen, Kontakten zu Investoren, Vernetzung mit anderen EIC-KMU oder größeren Firmen sowie Programme für die Teilnahme an ausländischen Messen.

Im Laufe des Jahres 2018 sollen alle Phase-3-Support-Services über einen Einstiegspunkt erreichbar gemacht werden, der als Informationsportal und Netzwerkraum dienen soll.